Neuigkeiten aus meinem Wahlkreis

 

PM MdL Lerchenfeld: Höhere Zuschüsse für die Sport- und Schützenvereine im Landkreis Kulmbach

10.07.2018

München/Kulmbach. Die Sport- und Schützenvereine im Landkreis Kulmbach erhalten für das Jahr 2018 vom Freistaat Bayern einen Zuschuss in Höhe von  81.622,82 Euro, wie CSU-Landtagsabgeordneter Ludwig Freiherr von Lerchenfeld mitteilt. Damit ergibt sich für die Kulmbacher Vereine eine Erhöhung der Förderung um mehr als 7.800 Euro gegenüber dem Vorjahr. „Der Breitensport ist mehr als nur Freizeitbeschäftigung. In den Vereinen wird wertvolle ehrenamtliche Arbeit geleistet, die zentral zum Zusammenhalt unserer Gesellschaft beiträgt“, so MdL Lerchenfeld.

Das hohe ehrenamtliche Engagement in den bayerischen Sport- und Schützenvereinen belohnt die Bayerische Staatsregierung heuer mit insgesamt ca. 19,79 Millionen Euro – rund 1,2 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. „Die finanziellen Investitionen, etwa für gut ausgebildete Übungsleiter oder eine passende Ausrüstung, lohnen sich. Sie sind von zentraler Bedeutung für unseren Vereinssport in Bayern", so MdL Lerchenfeld abschließend.

Hintergrund: Die Zuwendungen an die Sport- und Schützenvereine werden entsprechend der Sportförderrichtlinie des Freistaates Bayern gewährt. Jeder Sportverein erhält Mittel entsprechend seiner Mitgliedereinheiten. Die Vereinspauschale errechnet sich aus der Summe der erwachsenen Mitglieder, der Summe der Kinder und Jugendlichen sowie der Anzahl der Übungsleiterlizenzen in einem Verein. Durch entsprechende Gewichtung werden aktive Jugendarbeit und ein qualifizierter Übungsbetrieb durch ausgebildete Übungsleiter und Trainer besonders honoriert.

Ludwig Freiherr von Lerchenfeld

Fritz-Hornschuch-Str. 13
95326 Kulmbach
Telefon : 09221-607 62 57
Telefax : 09221-607 62 58
E-Mail  : info@lerchenfeld-mdl.de